Privatpraxis Wiedenmann
Behandlungszentrum für Durchblutungsstörungen
Mo: 08.00 - 17.00 Uhr
Di, Mi u. Fr: 08.00 - 14.00 Uhr
Do: 08.00 - 12.00 Uhr und 16.00 - 20.00 Uhr

Zur Corona-Virus Situation

Aus gegebenem Anlass unterstütze ich diesen im “Corona-Chaos“ doch nützlichen, weil inhaltlich korrekten Post des renommierten Medizin-Journalisten Andreas Jopp.

Ich möchte ergänzend klarstellen:
Es ist - gerade auch laut RKI(Robert-Koch-Institut) - in erster Linie die hohe Ansteckungsfähigkeit und eben NICHT so sehr die eigentliche SCHWERE der Erkrankung, die bei Corona das Problem darstellen.

Von daher ist es unnötige Panikmache zu behaupten, Corona sei “20mal gefährlicher als Grippe“, wie ich es kürzlich gelesen habe...

Wer sich - gerade aus aktuellem Anlass- dafür interessiert, was “faktisch und individuell richtig“ für die Themen Immunsystem, vorbeugende Gesundheit und insbesondere natürliche Vorbeugung und Behandlung von Virus-Erkrankungen (auch Corona) in der praktischen Anwendung die richtigen Schritte sind:

  1. Ganzheitlich-medizinische ärztliche Untersuchung zur Bestimmung des objektiven körperlichen Zustandes
  2. Gezielte Immunsystem-Unterstützung durch einen Arzt, der sich explizit(!) und intensiv sowohl mit wissenschaftlich begründeter und ständig aktueller Ernährungsberatung als auch mit dem anspruchsvollen Feld der Orthomolekularen Medizin beschäftigt: Welche Ernährung ist die richtige für Sie und Ihre aktuelle Situation, auch und gerade hinsichtlich Ihres Immunsystems? Welche Supplemente, also “Nahrungsergänzungsmittel“, sind qualitativ höchst-wertig und geeignet - und damit auch zu empfehlen und welche eher nicht? ...denn da gibt es erhebliche Unterschiede... welche weiteren Maßnahmen sind für Sie persönlich besonders relevant? ...Nur so lässt sich - das ist meine ärztliche Einschätzung - individuell optimal versorgen UND behandeln.
  3. schlussendlich durfte ich aus jahrelanger Erfahrung den schier unfassbaren Wert von VitaminC als Hochdosis-Infusion zunehmend schätzen lernen. Aktuell sind - neben o.g. individuell abgestimmter Ernährung und Supplementierung - regelmäßige VitaminC-Hochdosis-Infusionen für die kommenden Monate!) sicherlich mit eine meiner besten Empfehlungen.

Bleiben Sie GESUND

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.